Zu entdecken

Nationalpark der Cevennen

In der Nähe von Anduze, Porte des Cévennes, im Nationalpark gelegen, ist unser charmantes Hotel mit Außenpool von bekannten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten umgeben, die Sie mit ein oder zwei Freunden unternehmen können. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Les 3 Barbus, um die unberührte Natur des Nationalparks zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden, dank der vielen Wanderwege, die die Region anbietet. Eines der bemerkenswertesten von allen ist das der "Corniche des Cévennes", von der aus Sie einen außergewöhnlichen Blick auf die Cévennes und insbesondere das Zentralmassiv haben. Nutzen Sie während Ihres Aufenthalts die Nähe zum Fluss Gardon, um die Schluchten des Flusses und die kleinen Schluchten unserer Cevennen zu entdecken.

Anduze und seine kleine Dampfeisenbahn

Das malerische Dorf Anduze, Porte des Cévennes genannt, liegt nur 5 km von unserem Hotel entfernt. Es lohnt sich, diese charmante Stadt mit Charakter zu entdecken. Es beherbergt zahlreiche historische Denkmäler, die Geschichts- und Kulturinteressierte begeistern werden: den Uhrturm, den protestantischen Tempel und den Pézène-Turm. Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen und treffen Sie lokale Kunsthandwerker. Vom Bahnhof Anduze aus beginnt der kleine Dampfzug der Cevennen seine Reise durch üppiges Grün. Für ein einzigartiges Erlebnis fahren Sie mit diesem Zug in Richtung La Bambouseraie und Saint-Jean-du-Gard.

Bambouseraie in den Cevennen

Entdecken Sie die Bambusplantage Anduze, die zu den schönsten Gärten Frankreichs zählt, für einen atypischen Besuch und ein Erlebnis im Herzen der Natur. Durchstöbern Sie den weitläufigen botanischen Garten und entdecken Sie mehr als 1000 Sorten von Bäumen, Bambussen, seltenen Blumen, aber auch Pflanzen aller Art.

Trabuc-Höhlen

Die Unterkunft befindet sich nur 5 km von den bemerkenswerten Trabuc-Höhlen entfernt. Besuchen Sie diese engen Höhlen, die Urmenschen Unterschlupf gewährten und dann als Zuflucht für Kamisarden dienten. Erkunden Sie diese Höhlen bei einer Führung, um eine geschichtsträchtige Aktivität auf den Spuren der ersten Männer zu erleben.

Wüstenmuseum

Die Cevennen sind eine Region Frankreichs mit einer ereignisreichen und aufregenden Geschichte. Besuchen Sie und entdecken Sie die Ausstellungen des Wüstenmuseums, das sich nur 3 km von Ihrem charmanten Hotel Cevennen entfernt befindet, um mehr über die Vergangenheit der Cevennen und Kamisarden zu erfahren.

Maison Rouge, ein Ort, der die seidige Erinnerung an die Cevennen in sich trägt

An dieser Stelle wurde die erste industrielle Spinnerei Frankreichs nach dem berühmten Gensoul-Verfahren errichtet. Im Januar 1965 schloss Maison Rouge endgültig seine Türen und mit ihr verschwand auch die letzte französische Seidenspinnerei.
Maison Rouge wurde ein halbes Jahrhundert später aus seiner Asche wiedergeboren und beherbergt heute die Sammlungen des Museums der Cevennen-Täler. Die rhythmische Museographie bietet nacheinander Bibliotheken und Kuriositätenkabinette, wunderschöne, reich komponierte Vitrinen, Displays oder in Nischen platzierte Objekte. 

Pont du Gard

Im Herzen des Buschlandes, weniger als eine Autostunde vom Hotel Les 3 Barbus entfernt, befindet sich ein bemerkenswertes römisches Bauwerk, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bei einem Besuch im üppigen Grün, mit den Düften der Provence und am Ufer des Gardon können Sie dieses prächtige Gebäude, den Pont du Gard, entdecken, das der Zeit und dem schlechten Wetter widerstanden hat. Ein als historisches Denkmal eingestuftes Werk mit außergewöhnlicher Architektur.

Uzès und sein Markt

Um vollständig in die Kultur der Region einzutauchen, können Sie die Stadt Uzès und ihre außergewöhnlichen Denkmäler erkunden. Beim Besuch des Marktes am Mittwoch- oder Samstagmorgen können Sie die Kultur des Gard und die Spezialitäten der Region entdecken.

Cirque de Navacelle

Diese geologische Kuriosität der Cevennen, die von den Cevenols (den Bewohnern der Cevennen) auch "die Auster" genannt wird, ist eine wahre Schönheit der Natur, die von der Zeit geprägt ist. Vom Gipfel eines der größten Canyons Europas aus entdecken Sie atemberaubende und üppige Landschaften.